Mit Salzsteinreifung zu höchstem Genuss

Langsam gereiftes und gut abgehangenes Fleisch ist  sowohl in der Küche als auch am  Grill unverzichtbar.  Wer aber glaubt, das Bemühen, Steaks und Grillfleisch  in Zartheit und Geschmack zu verbessern, hätte mit  "Dry Ageing" seinen Zenit erreicht, wird sich nach dem Genuss eines "salzstein" - gereiften Stückes aus unserer Salzsteinreifekammer gerne eines Besseren belehren lassen. Denn genau mit diesem von uns entwickelten einzigartigen Reifeverfahren ist es uns gelungen, bei der Fleischveredelung ein neues Kapitel aufzuschlagen. Was bedeutet Salzsteinreifung?
Ausgesuchte Teile von - ausschließlich - heimischen Rinder- und Schweinerassen reifen sorgsam kontrolliert in einer aufwändig mit echtem Himalaya-Salzstein ausgekleideten  Reifekammer zwischen acht und zwölf  Wochen bei konstant 2° C. Die Besonderheit der Salzstein-Reifung liegt darin, dass sie das herkömmliche "Dry-Ageing" - Verfahren um einen ganz wesentlichen Aspekt ergänzt:
 
Die Natriumchlorid-Kristalle im Salzstein sorgen für ein spezielles antibakterielles und Schimmelpilz verhinderndes Mikroklima. Der bei der langsamen Reifung beabsichtige Prozess, mittels der fleischeigenen Enzyme und Mikroorganismen das Fleisch mürbe und zart werden zu lassen, kann daher ohne den unerwünschten Befall von Bakterien und Schimmelpilzen ablaufen, wodurch das an sonst übliche und notwendige Wegschneiden der äußeren Fleischteile wegfällt. Auch nach 12 Wochen Reifung lässt sich keinerlei Qualitäts-, Geruchs- oder Geschmacksbeeinträchtigung wahrnehmen!
Die Salzsteinreifung ist nicht nur perfekt für das Abhängen und Reifen von Rindfleisch, sondern insbesondere auch für Schweinefleisch geeignet. Das Ergebnis sind wunderbar mürbe und zarte Stücke von Beef und Pork, voll köstlichem und intensivem Aroma.
Auch  unser exzellenter salzsteingereifter "Lardo" - ein nach italienischem Vorbild monatelang gereifter und mit besonderen Kräutern und Gewürzen behandelter dicker Speck -  begeistert mittlerweile Köche und Genießer.
 
Fleischerei Baumgartner
Baumgartner e.U.
Inh. Franz Geyer-Schulz
Hauptstraße 7
2640 Gloggnitz
Tel: +43 2662 424 33
Fax: +43 2662 424 33 - 3
Mail:
Unsere Öffnungszeiten
MO
DI
MI
DO
FR
SA
05:00 - 12:30
05:00 - 18:00
05:00 - 18:00
05:00 - 12:30
05:00 - 18:00
06:00 - 12:30
Sonn- und Feiertags geschlossen
21, 21 : 63